Wechselmodell ab dem 19.4.21

Ab Montag dürfen die Schüler*innen wieder im Wechselmodell zur Schule kommen. Für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist jedoch ein negativer Coronatest notwendig.

Wir werden die verpflichtenden Selbsttests jeweils zu Anfang der 1. Stunde unter Anleitung der jeweiligen Lehrkraft in den Klassenräumen durchführen. Gruppe A wird demnach immer montags und mittwochs, Gruppe B immer dienstags und donnerstags den Test durchführen. Bei der Durchführung der Testungen erklären die Lehrkräfte Schritt für Schritt, wie die Kinder vorgehen sollen. Die Lehrkräfte sollen jedoch keine Hilfestellung (z.B. Abstriche vornehmen) leisten.

Liebe Kinder, schaut gerne die „Coronatest-Anleitung“ im Kasperletheater:

Sollten Sie gegen die Teilnahme an den regelmäßigen Selbsttests sein, senden Sie uns möglichst bald Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an nolte-dbs@telgte.org. Schülerinnen und Schüler, deren Eltern Selbsttests verweigern, haben keinen Anspruch auf Distanzunterricht. Konkret bedeutet dies an der Don Bosco-Schule, dass wir die Kinder zwar mit den üblichen Arbeitsplänen versorgen, aber keine Videokonferenzen anbieten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Schulministeriums https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

In der nächsten Woche hat die B-Gruppe am Freitag Unterricht, weil die A-Gruppe vor den Ferien am Freitag da war.

Das Sportevent mit Trixitt wird auf den 10.Mai verschoben.